Direct Search
Das sind wir

Die EPOS-Unternehmensgruppe ist ein international tätiger Personalvermittler. Unsere Personalberater begleiten Sie bei der Karriereplanung und vermitteln an Kunden sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen und medizinischen Bereich. Wir sind Ihr Partner für aktuelles und zukünftiges Karrieremanagement.

Was wir suchen

Für unseren Kunden, ein nah an ein Bundesministerium angegliederter Projektträger mit Sitz im Herzen Berlins, suchen wir 

Projektmanager (m/w/d)

Die Positionen sind ab sofort in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

 (Kennziffer: 11-1735)

Ihre Aufgaben
  • Beratung von Antragstellern und Zuwendungsempfängern bzgl. aller betriebswirtschaftlicher, finanztechnischer und vergaberechtlicher Fragen bei nationalen, regionalen und kommunalen Förderprogrammen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit
  • Bearbeitung von Anträgen inkl. PrĂĽfung von Finanzierungsplänen sowie BonitätsprĂĽfung
  • Erstellung von Förderempfehlungen und Bescheiden (Zusagen und Ablehnungen)
  • Begleitung laufender Projekte unter Beachtung der Ausgaben- und Kostenbasis und der Vorgaben zur Mittelverwendung
  • ĂśberprĂĽfung von Ă„nderungsanträgen, Nachweisen und Schlussrechnungen
  • Projektdokumentation / Berichtswesen
  • Aktenablage
Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium als Verwaltungswirt (m/w/d), Betriebswirt (m/w/d) oder vergleichbarer Studiengang
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Verwaltung und idealerweise in der Abrechnung von Fördermitteln
  • aktuelle Kenntnisse im Zuwendungs- und Haushaltsrecht
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • guter Umgang in den gängigen MS Office-Programmen, insbesondere Excel
  • Teamplayer mit Organisationsgeschick und gutem Zeitmanagement gepaart mit dienstleistungsorientiertem Denken
  • Bereitschaft zur Teilnahme an gelegentlichen Dienstreisen
Unser Angebot
  • Start im Rahmen der ArbeitnehmerĂĽberlassung fĂĽr 3 bis 6 Monate mit sehr guter Chance auf Ăśbernahme in eine Festanstellung
  • zukunftssicherer Arbeitsplatz mit Raum fĂĽr Eigenverantwortung 
  • individuelle, intensive Einarbeitung sowie regelmäßige Weiterbildungsangebote
  • Vollzeit mit 40 Stunden oder im Minimum Teilzeit ab 30 Stunden / Woche
  • Gleitzeitmodell / Option des Mobilen Arbeitens besteht
  • Entlohnung ab 20,00 € brutto / Stunde gemäß iGZ-Tarifvertrag
  • nach der Ăśbernahme attraktives Gehaltspaket gemäß TVöD Bund
  • VergĂĽnstigungen fĂĽr Handel, Gastronomie, Fitnessstudios und Events
  • bezuschusstes Firmenticket der BVG z.B. AB derzeit fĂĽr 40,42 € / Monat