Office & Finance
Das sind wir

Die EPOS-Unternehmensgruppe ist ein international tĂ€tiger Personaldienstleister. Wir bieten Ihnen hervorragende Karrierechancen in vielen unterschiedlichen Funktionen sowohl im kaufmĂ€nnischen als auch im gewerblich-technischen sowie medizinischen Bereich. Unsere vielfĂ€ltigen BeschĂ€ftigungsmodelle umfassen unter anderem die ArbeitnehmerĂŒberlassung, die Personalvermittlung und das Interimmanagement.

Was wir suchen

Wir suchen zum nĂ€chstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der ArbeitnehmerĂŒberlassung mit Option auf Übernahme fĂŒr ein Unternehmen der Verkehrsbranche mit Sitz in Frankfurt einen

Lohnbuchhalter (m/w/d)

in Vollzeit. StarterprÀmie inklusive!(Kennziffer: 17-669)

Ihre Aufgaben
  • Sie erstellen die korrekte und zeitgerechte Entgeltabrechnung und beachten dabei die sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Bestimmungen
  • Als Ansprechpartner stehen Sie allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bei steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen zur VerfĂŒgung
  • Neben der Bearbeitung des Melde- und Bescheinigungswesens zĂ€hlt die KontenklĂ€rung sowie -abstimmung zu Ihren Aufgaben
  • Sie erstellen Statistiken mithilfe von MS Excel
  • FĂŒr die Pflege aller abrechnungsrelevanter Personaldaten in DATEV sind Sie zustĂ€ndig
Ihr Profil
  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmĂ€nnische Ausbildung und konnten bereits erste Berufserfahrung im Bereich Lohn- und Gehaltsbuchhaltung sammeln
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse der MS Office Anwendungen, insbesondere MS Word und MS Excel, mit
  • Idealerweise verfĂŒgen Sie ĂŒber gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
  • Kenntnisse und Erfahrungen in EDV-unterstĂŒtzter Lohn- und Gehaltsbuchhaltung ist ein Muss
  • Eine selbststĂ€ndige und prĂ€zise Arbeitsweise sowie ausgeprĂ€gte TeamfĂ€higkeit runden Ihr Profil ab
Unser Angebot
  • 3.000 Euro netto als Starter PrĂ€mie (ausgezahlt in drei Raten nach BeschĂ€ftigungsdauer)
  • Attraktive VergĂŒtung 
  • Individuelle Einarbeitung
  • Wir unterstĂŒtzen Sie bei Ihrer persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Inanspruchnahme von VergĂŒnstigungen fĂŒr Gastronomie, Handel und Events
  • Option auf mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge