Office & Finance
Das sind wir

Die EPOS-Unternehmensgruppe ist ein international tätiger Personaldienstleister. Wir bieten Ihnen hervorragende Karrierechancen in vielen unterschiedlichen Funktionen sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen sowie medizinischen Bereich. Unsere vielfältigen Beschäftigungsmodelle umfassen unter anderem die Arbeitnehmerüberlassung, die Personalvermittlung und das Interimmanagement.

Was wir suchen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für eines der größten Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz im Nord-Westen Berlins einen

Export Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit. (Kennziffer: 11-011)

Ihre Aufgaben
  • Abwicklung der aus dem Ausland eingehenden Kundenaufträge inkl. Erstellung relevanter Ausfuhrpapiere
  • Prüfung von Bezugsberechtigungen und Bedürfnisse der Vertriebspartner, Kunden und zugehörigen Niederlassungen 
  • interne Abklärung von Preisen und Sonderkonditionen sowie Weiterleitung von Anfragen, Beschwerden / Reklamationen an die zuständige Abteilung 
  • Erstellung von Rechnungen und Gutschriften mit und ohne Warenlieferung inkl. Meldungen zu Transportschäden
  • Pflege und Archivierung von Kunden- und Lieferantendaten im ERP-System 
  • Durchsetzung interner und externer Regelungen und Richtlinien für Außenwirtschafts-, Zoll- und Compliance-Vorschriften 
  • Unterstützung und Mitwirkung zur kontinuierlichen Verbesserung der Arbeitsabläufe 
Ihr Profil
  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung z.B. zum Speditionskaufmann (m/w/d), Industriekaufmann (m/w/d) oder einer vergleichbare Ausbildung 
  • nachweisbare mehrjährige Berufserfahrung im Exportgeschäft
  • fundierte Kenntnisse u.a. im Außenhandelsgeschäft, den Ausfuhrbestimmungen und dem Präferenz- und Zollrecht 
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse von Vorteil sowie Erfahrung im Projektmanagement 
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sind ein Muss 
  • sehr gute PC-Anwenderkenntnisse sowie einer ERP-Software
Unser Angebot
  • ein Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • gute Entwicklungs- und Karrierechancen 
  • attraktive Vergütung
  • Inanspruchnahme von Angeboten zur betrieblichen Altersvorsorgen