Wir laden Sie ein

Unser Anliegen sind die Menschen. Nun sollte das f├╝r einen Personaldienstleister nichts Ungew├Âhnliches sein. Entscheidend ist, wie wir diese Herausforderung angehen.

Header_Personen_4

The buck stops with us.

Karl-Heinz K├╝ster

Karl-Heinz K├╝ster

Der EPOS-Gr├╝nder ist Macher aus ├ťberzeugung. Sein erstes Personaldienstleistungsunternehmen gr├╝ndete er bereits zwei Jahre nach Abschluss seines Studiums. Ein zweites brachte er erfolgreich an die B├Ârse. Und weil es unternehmerische Gestaltunglust ist, die ihn reizt und antreibt, machte er sich mit EPOS erneut an den Aufbau einer Firma. Hier befasst er sich als gesch├Ąftsf├╝hrender Gesellschafter in erster Linie mit der Unternehmensentwicklung, dem Management des Niederlassungsnetzes sowie dem Ausbau des internationalen Gesch├Ąftes. Auch au├čerhalb der Firma sucht Karl-Heinz K├╝ster das Erlebnis: unter Wasser ebenso wie auf Skiern.

Elke Lohrum

Elke Lohrum

Die gesch├Ąftsf├╝hrende Gesellschafterin von EPOS kennt s├Ąmtliche Facetten der Personaldienstleistung. Immerhin ist sie seit 1979 im Gesch├Ąft. Sie begann als externe Mitarbeiterin und machte ihren Weg bis zur Niederlassungsleiterin. Mit der ihr eigenen Konsequenz gr├╝ndete sie fr├╝h ihre eigene Firma, die sie auf dem H├Âhepunkt des Erfolges in eine Fusion f├╝hrte. Ihrem Drang nach unternehmerischer Freiheit folgend, packte Elke Lohrum schon bald danach die Organisation eines neuen Unternehmens an: EPOS. Hier verantwortet sie die strategische Unternehmens- und Personalentwicklung sowie Marketing und Vertrieb. Auszeiten g├Ânnt sich die geb├╝rtige D├╝sseldorferin gerne auf dem R├╝cken ihres Pferdes.

Jochen Duda

Jochen Duda

ÔÇ×Jochen Duda h├Ąlt den Laden zusammen.ÔÇť Das sagen Karl-Heinz K├╝ster und Elke Lohrum ├╝ber den Personalleiter Deutschland, der zudem als stellvertretender Gesch├Ąftsf├╝hrer fungiert. Der mit Einzelprokura ausgestattete Personalfachmann ist seit 2008 bei EPOS und steuert die gesamte Personalplanung, das Recruitment sowie Mitarbeiterf├╝hrung und Ausbildung. Dabei greift er auf seine Erfahrung aus mehr als 20 Jahren T├Ątigkeit in der Personalwirtschaft und -dienstleistung zur├╝ck. Abseits des Schreibtisches ist dem geb├╝rtigen M├╝nsterl├Ąnder, aber gef├╝hlten Rheinl├Ąnder besonders die Pflege von Freundschaften wichtig. Au├čerdem ist er ein begeisterter Wintersportler.